Informations Site der 4thtexas Deutschland


Direkt zum Seiteninhalt

Wir über uns


Kompanie

Wir sind eine Gruppe von Leuten, die sich durch Ihre Intresse an Geschichte zusammengefunden hat. Das Abtauchen in ein anderes Jahrhundert ist ein Erlebnis, welches weder Buch, Film, Erzählung oder ein Museum vermitteln kann.

Unsere Reenactment -Einheit stellt die Kompanie K des Regiments der 4th Texas dar, d.h. wir versuchen das Leben dieser Männer nachzuempfinden und Momente in der Geschichte nachzuerleben. Das bedeutet, dass wir mit der gleichen Ausrüstung, den gleichen Uniformen ausgestattet
sind und auch an der Nachstellung von Gefechten teilnehmen. Es geht aber nicht um Militarismus oder die Verherrlichung eines Krieges, sondern um die Erinnerung an diese Zeit mit ihren Vorstellungen, Idealen und Wirklichkeiten. Für die Dauer einer Veranstaltung entsteht eine eigene kleine Welt, in der ein jeder seinen Platz finden kann. Unsere Regeln sind einfach und so locker wie nur möglich gehalten; jeder kann seine Darstellung wählen, solange es in das Gesamtkonzept der Kompanie passt und wir kommen ohne "Vereinsmeierei" aus, da wir uns (abgesehen von "privaten" Treffen) meist nur auf Veranstaltungen sehen. Von diesen Treffen gibt es pro Jahr ca. 4 - 5, wobei die Dauer zwischen zwei und vier Tagen liegt. Dabei gibt es keine Erscheinungspflicht für Angehörige der Kompanie, allerdings versucht man die Gruppe so groß wie möglich darzustellen.

Das alles ist nicht so trocken und streng, wie es sich vielleicht anhört, den auch wir wollen trotz aller Originaltreue und Ernsthaftigkeit den Spaß an diesem Hobby nicht verlieren. Das bedeutet, dass auch bei uns so manche Feier abgehalten wird, doch Leute, die ein ganzes Wochenende hinter der Flasche verbringen wollen, werden sich bei uns nicht sehr Wohlfühlen. Natürlich sind wir auch keine reine Männergruppe, sondern familienorientiert, d.h. dass auch Frauen und Kinder ihren Platz als Zivillisten finden können. Am einfachsten ist es, einmal an einer Veranstaltung teilzunehmen. Unsere Gruppe stellt natürlich Ausrüstung und Bekleidung, sowie ein Zelt und wenn nötig werden, wir auch noch einen Platz in einem Auto finden. Dieses Hobby muss man erleben, man kann es nicht beschreiben.

Also, nicht lange gezögert und eine E-Mail geschrieben, bitte aufs Bild klicken:


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü