FOTOALBUM Seite 6

WELS-ANSICHTEN

zum vergrößern auf die Bilder klicken!

ZURÜCK

Über dem Portal unter einem Baldachin ein Stuckrelief mit
einer auf der Weltkugel stehenden Immaculata.
Ausschnitt der Rokokofassade am Kaiser-Josef-Platz.

Arkadenhof im Haus Kremsmünsterhof am Welser Stadt-
platz.

Das neue “Lebensspuren-Museum” in der Polheimerstraße.
Dieses Haus im Stil eines englischen Landhauses, wurde
von einer Welser Stempelfirma liebevoll restauriert und be-
herbergt nun ein Stempelmuseum.

Bürgerhaus in der Altstadt erbaut 1544.
Schöner spätgotischer Erker, reich an Ornaments-Ver-
zierungen.

Bürgerhaus in der Adlerstraße, eines wie ich meine der gepflegtesten Häuser in der Welser Innenstadt. Im Besitz
einer bekannten Welser Kaufmann-Familie.
Diese Aufnahme machte ich aus einem tiefen Blickwinkel.

Die schöne Fassade ins Detail gebracht. Anfang der Achtziger-
Jahre hatte ich das berufliche Vergnügen, an der Gestaltung
dieser Fassadenmalerei dabei zu sein.

Welser Stadtteil- Neustadt. Aufgenommen am neu gestalteten
Görlichplatz, Blickrichtung Eferdingerstraße zur Herz-Jesu-
Kirche.

Die Türme der Herz-Jesu-Kirche, deren Silhouette man immer
schon von weiten sehen kann, auf dem Weg nach Wels.
Der starke Baum- u. Strauchbewuchs in der Umgebung, ließ
keine bessere Perspektive zu. Sehe ich aber nicht als Nach-
teil an dieser Aufnahme. 1905-1911 erbaut.

Welser Volksschule-Neustadt. Erbaut im Jugendstil 1911/12
wurde leider in den 70iger Jahren nach einer Aufstockung sehr verunstaltet. Unter diesem Eingansportal durfte ich als
geborener Neustädter, zur Schule ein und aus gehen.