Bauernwitze


Der Knecht kommt völlig ausser Atem zu seinem Herren: "Hey Bauer, da vernascht gerade einer deine Frau auf deinem Feld!" Blitzschnell läuft der Bauer aus dem Haus und kommt wenige Minuten später ganz cool und völlig entspannt zurück: "Erzähl hier keinen Quatsch, das war doch gar nicht mein Feld!"

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Unterhalten sich zwei Bauern beim Stammtisch: "Du, stell dir bloss einmal vor" schimpft der eine total sauer, "heute morgen bin ich doch tatsächlich in eine Radarfalle gefahren!"
"Und?" meinte der andere, "hat's geblitzt?" - "Nein, gescheppert!"

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Urlauber auf dem Bauernhof zu dem Bauer: "Wie herrlich, dieses saftige Grün auf den Weiden. So richtig frisch."
Der Bauer: "Grasen Sie ruhig. Für die Kühe bleibt genug!"

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Unterhalten sich zwei Bauern. Meint der eine:
"Ich habe meine Scheune jetzt gegen Feuer und Hagel versichert." Meint der andere:
"Das mit dem Feuer verstehe ich ja, aber wie willst Du das mit dem Hagel anstellen?"

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Bauer geht mit seiner Frau von der Kirche nach Hause. Unterwegs bricht ein Gewitterlos. Plötzlich schlägt ein Blitz links neben der Bäuerin ein. Darauf der Bauer:
"Na" Ein paar Sekunden später schlägt ein Blitz rechts neben ihr ein. Bauer:
"Na" Der dritte Blitz trifft die Bäuerin genau. Der Bauer trocken: "Na also"

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Mann sucht auf einem Bauernhof Arbeit und fragt den Bauern. Der Bauer sagt, daß er zur Zeit keine Arbeit für ihn hätte. Daraufhin entgegnet der Mann, daß er aber mit den Tieren sprechen könne. Der Bauer will Beweise haben. Deshalb geht er mit dem Mann in den Kuhstall. Der Mann flüstert der Kuh kurz etwas zu, die Kuh flüstert zurück. Da sagt der Mann zum Bauer: "Deine Kuh hat eine Entzündung am Euter und gibt deshalb 20 Liter weniger Milch im Monat." Der Bauer sieht am Euter nach "Tatsächlich, die Kuh hat eine Entzündung. Das war bestimmt Zufall." sagt der Bauer. Nun gehen sie in den Pferdestall. Der Bewerber flüstert auch dem Pferd leise etwas ins Ohr, das Pferd flüstert zurück. "Dein Pferd hat einen Splitter im Huf und lahmt deshalb." Der Bauer schaut am Huf nach und tatsächlich hat das Pferd einen Splitter im Huf. Auf einmal hört man die Ziege aus dem Stall nebenan meckern. Der Bauer schreit aufgeregt in den Stall: "Halt´s Maul, das ist schon 3 Jahre her, außerdem war ich besoffen."

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Reporterin fragt einen Bauer: "Was glauben Sie, ist die Ursache für den Rinderwahnsinn?"
Bauer: "Naja, wie oft glauben Sie, wird die Kuh vom Bullen gerammelt." Reporterin: "Naja, höchstens einmal im Jahr, denk ich." Bauer: "Und wie oft wird die Kuh gemolken?"
Reporterin: "Naja, vielleicht ein- oder zweimal am Tag?" Bauer: "Genau!"
Reporterin: "Und was hat das mit Rinderwahnsinn zu tun?" Bauer: "Klar doch! Wenn Ihnen zweimal am Tag die Nippeln massiert werden, aber sie werden nur einmal im Jahr gerammelt, dann werden Sie auch wahnsinnig."

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Bauer füttert seine Hühner. Um die Hausecke rennt, vom Gockel gejagd, eine Henne.
Der Hahn, schon im Begriff, sich lustvoll auf das Huhn zu stürzen, bemerkt plötzlich die ausgestreuten Maiskörner, lässt von seinem Vorhaben ab und stürzt sich auf das Futter.
Seufzt der Bauer: "Gebe Gott, dass ich nie solchen Hunger habe!"

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Papa komm schnell. Eine Kuh von Müllers grast bei uns auf der Weide."
"Schrei nicht Sohn, melke!"

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Bäuerin klagt: "Gustav, Du wirst mir den Hahn schlachten müssen. Er ist in letzter Zeit immer so unlustig!"
"Glaubst Du", meint da der Bauer zweifelnd, "dass er danach lustiger wird...?"

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Der stotternde Knecht kommt zum Bauern und sagt:
"Ba-Ba-Ba-Bauer i-i-ich möchte kün- kün- kündigen. Mir- mir- mir ist der Stress z- z- zu groß."
"Aber, aber," sagt der Bauer "du hast doch hier ein schönes Leben. Was streßt Dich denn so?"
"Mo- mo- morgens w- w- w- wenn i- i- ich di- di- di- die Hühner a-a-aus dem St-St-Stall lasse,
da- da- dann ru-ru-ruf ich immer putt putt putt. U-u-und da-da-dann kom-kom-komm se alle raus.
U-u-und a-a-a-abends sch-sch-scheuch ich se wi-wi-wieder rein. Nur nur der do-do-dooofe Ha-Ha-Hahn,
de-de-der will nich.
U-u-und da-da-dann ruf ich: We-we-wenn de nich so-so-sofort rein-rein-reingehst, da-da-dann
ma-ma-mach ich dich ka-ka-kaputt-putt-putt. U-u-und da-dann ko-komm se a-a-alle wi-wi-wieder raus."

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach einem fürchterlichen Orkan treffen sich zwei Bauern. Fragt der eine:
"Ist Dein Dach beschädigt worden?"
Sagt der andere: "Weiß ich nicht, ich muss erst mal gucken, ob ich gegen Sturm versichert bin!"

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Bauer sieht wie sein Knecht gerade ein Schaf auf den Rücken werfen will.
Das Vieh lässt es sich aber nicht gefallen.
"Warum denn so umständlich, Du kannst das Schaf doch auch von hinten nehmen!"
"Ich bin romantisch, wenn ich Vögel', dann will ich auch küssen"

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Zwei Bauern gehen an der Weide entlang.
Sagt der eine: "Hey Du, siehst Du die Stelle dort drüben? Da hatte ich zum ersten Mal Sex in meinem Leben."
Der andere: "Wirklich?"
"Ja, und die Mutter hat sogar zugeschaut."
"Echt, und was hat sie gesagt?"
"Mäh..."

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Was ist der Unterschied zwischen einem armen und einem reichen Bauern?
Der arme Bauer wäscht seinen Mercedes selbst.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Versicherungsvertreter will den Bauern zu einer Lebensversicherung für die Bäuerin überreden.
Dieser winkt ab: "Ich hab' meinen Stall gegen Feuer versichern lassen. Der brennt ab, ich will das Geld. Was macht die Versicherung stattdessen? Stellt mir einen neuen Stall hin. Nee, nee, das passiert mir nicht nochmal!"