MAI

Rhithrogena semicolorata

Rhithrogena semicolorata ist die bekannteste und wichtigste Art dieser Gattung, die in weiten Teilen Europas vorkommt. Sie besiedelt rasch fließende Flüsse der Ebene und der Voralpen bis in Höhenlagen um 800 m und hat eine Flugzeit von Ende April bis Juni.

Die flugfähigen Tiere haben eine Körperlänge von 10 - 12 mm. Im subimaginalen Stadium dominiert grauoliv als Körperfarbe, die Flügel erscheinen einfärbig rauchgrau.

 

Hakengröße 12 - 14