Brevet 300 km

Samstag, 5. Mai 2012


Distanz: 301 km

Höhenmeter:: ca 2600

Wetterlage: sonnig, zum Abschluss Regen


Audax Randonneurs Austria/Autriche

Organisator: Ferdinand Jung 


 

26 Starter - 26 Finisher. 

Die Wettervorhersagen stimmten nur bedingt optimistisch. Erfreulicherweise schien am Start die Sonne und es hatte auch nicht nach 70 km den Anschein als sollten wir den Regen sehen bzw spüren. Die meisten der Teilnehmer kam trocken in das Ziel, während jene nach 18:30 Uhr ankommend leider nass wurden und mitunter schön geduscht wurden.

    

 

 

Schon vom Start weg gaben die üblichen Verdächtigen Vollgas und schaffte die 300 km in einer Wahnsinnszeit von nur 8 Stunden und 55 Minuten. Man müsste deren Namen nicht unbedingt hier vermerken, denn sie sind doch eh jedem von Nebraska bis Scheibbs bekannt die Herren Stindl - Zurl - Zima - Heinze und Zurl. Also 2 Steirer, ein waschechter Kärnter und ein Simbacher. Es waren dieses Mal nur 2 Nichtösterreicher aus Deutschland beteiligt. Wieder einmal lief die Veranstaltung ohne weibliche Mitkämpferinnen ab.  Die Namen der Teilnehmer sind aus der ua Ergebnisliste ersichtlich.

    

    

 

Labestelle Steinfelden Feuerwehrdepot:

Dank unseren Bekannte Elfi und Walter RESCH, sowie Robert JUNG, für die Bewirtung.

    

    

 

Ein paar Finisher wollen auch morgen beim 200er durchstarten. 

 

Ergebnisliste.htm

Picasa Webalbum


Back