Paris - Brest - Paris 1999


3.573 Starter        -         506 DNF (18%)     -     2.978 Finsiher

Österreichische Teilnehmer 1999
 
EISENBRAUN Johann Bludenz, Vlb. 45:33
PROKOP Manfred           Wien 49:25
VOBANK Alexander  Bürs, Vlb 58:39
JUNG Ferdinand Ansfelden, OÖ 62:22  
SCHULCSIK Franz Wien 66:03  
ALTMANN Othmar Villach, Ktn. 66:13  
LEITNER Franz Leonding, OÖ 71:43  
STÖGMÜLLER Horst Neumarkt/Kalham, OÖ 79:22  
T a n d e m w e r t u n g      
GÖBEL Michael Wien 51:16  
DANCZUL Stefan Wien 51:16  
KASERER Franz Strobl, OÖ 53:15  
VONACH Rudolf Strobl, OÖ 53:15  
       
FABJAN Nicolas Villach, Ktn. DNF  
GALAUZ Eckehard Bodersdorf, Vlb. DNF  
PICHLER Michael Fronleithern, Stmk DNF  
MITTENDREIN Helmut Graz DNF  
BÄUMEL Klaus Wien DNF  
SALCHER Georg Völs, Vlb. DNF  
       

Bericht Paris Brest Paris 1999

Wir erreichten zwar mit Johann Eisenbraun und Manfred Prokop zwei Top 50 Plätze (8. und 36.), doch hatten wir auch eine sehr

hohe Ausfallsqoute von 30 Prozent. Von 18 gestarteten Österreichern mußten 6 Starter aus verschiedentlichen Gründen das Rennen 

vorzeitig abbrechen.  

 

Back