CURRICULUM VITAE
























Bücher

Silbenzwang. Text und Transgreß bei Friedrich G. Klopstock, unter besonderer Berücksichtung des Messias.
Tübingen: A. Francke Verlag 2017 (=Studien und Texte zur Kulturgeschichte der Literatur · KULI, Bd 7).

––– dazu vergleichende Skansion 1 und vergleichende Skansion 2.
––– aus dem Umfeld: Imitation als Poiesis – ein Orthodoxie-Problem, auch bei Friedrich Gottlieb Klopstock.


Lapsus. Annotationen zu einer Fehler[kultur]wissenschaft. Würzburg: Königshausen & Neumann 2014.
Paul Celan. Fadensonnen, -schein und -kreuz. Hamburg: Dr. Kovac 2009 (=Poetica, vol. 106).

Bió-graphie. Drei Essays zu (Papier-)Bögen. Wien, St. Wolfgang: Edition Art Science 2009 (=Schnittstellen, vol. 7).

––– dazu Errata
Entgöttertes Leid. Zur Lyrik Rose Ausländers unter Berücksichtigung der Poetologien von Theodor W. Adorno, Peter Szondi und Jacques Derrida.
Tübingen: Max Niemeyer Verlag 2008 (=Conditio Judaica, vol. 65).

––– siehe auch die Seite der Rose Ausländer-Gesellschaft
Masken der Mehrdeutigkeit. Celan-Lektüren mit Adorno, Szondi und Derrida.
Wien: Braumüller 2001, ²2003 (=Untersuchungen zur österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts, vol. 15).


 

(Mit-)Herausgeberschaften

Rose Ausländer: Christian Morgenstern-Translations, comm. & ed. Martin A. Hainz. Hamburg: Dr. Kovac 2012 (=Translatologie, vol. 4).


Identität und Integration. Rose Ausländer als Dichterin zwischen den Welten, ed. Martin A. Hainz & Clemens Stepina. Wien, St. Wolfgang: Edition Art Science 2010 (Schnittstellen).
Heilige versus unheilige Schrift, ed. Martin A. Hainz. Wien: Passagen Verlag 2010 (Passagen Philosophie).

Zwischen Sprachen unterwegs. Symposion der ehemaligen Werfelstipendiaten zu Fragen der Übersetzung und des Kulturtransfers am 21./22. Mai 2004 in Wien,
ed. Martin A. Hainz, Edit Király & Wendelin Schmidt-Dengler. Wien: Praesens Verlag 2006.

Vom Glück sich anzustecken. Möglichkeiten und Risiken im Übersetzungsprozess, ed. Martin A. Hainz. Wien: Braumüller 2005 (=Wiener Arbeiten zur Literatur, vol. 20).

Virtualität und neue Wissenstrukturen · Innovationen und Reproduktionen in Kulturen und Gesellschaften, ed. Herbert Arlt et al., Wien: Inst 2006 (=Trans-Studien zur Veränderung der Welt, vol. 6).

Trans · Internet-Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Nr 16/2005.
Stundenwechsel. Neue Lektüren zu Rose Ausländer, Paul Celan, Alfred Margul-Sperber und Immanuel Weißglas, ed. Andrei Corbea-Hoisie, George Gutu & Martin A. Hainz.
Iasi, Konstanz, Bucuresti: Editura Universitatii »Al. I. Cuza«, Hartung-Gorre Verlag, Editura Paideia 2002 (=Jassyer Beiträge zur Germanistik IX · GGR-Beiträge zur Germanistik, vol. IX).


 

Texte ONLINE

Nostallergie – Die Czernowitzer Inkongruenzkompensationskompetenz.

Intentio scripturae? Zu Offenbarung und Schrift, bei Klopstock sowie in Derridas Kafka-Lektüre.

Imitation als Poiesis?

Augen – Blick. Miniatur zu Robert Musil.

Parallelweltkompetenz. Vom Lesen.

Zombies..? In memoriam George A. Romero.

Risus paschalis – oder: Keep ‘em laughing as you go, zu Lachen und Blasphemie.

In Hoc Signo [Pro]Vinces. Out-Sourcing the Hearts of Empires, the Case of Chernivtsi (Czernowitz, Cernauti).

 

Projekte

Alexander von Humboldt-Kolleg Topographien der Globalisierung.

Alexander von Humboldt-Kolleg Autobiografie in der Literatur und den Künsten.

 


Updates und Links auf RESEARCHGATE

Updates und Links auf ACADEMIA

Updates und Links auf FACEBOOK






DISCLAIMER: Sämtliche Texte auf meiner Homepage wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Eine Haftung meinerseits wird daher ausgeschlossen.

IMPRESSUM: INHALT, GRAPHIK und HTML-PROGRAMMING dieser Homepage: Mag. Dr. Martin A. Hainz.