Alice im Wunderland

Beschreibung Charaktere Episodenliste Titellied Bilder Link`s
Zum Menü

Beschreibung

"Im Wunderland ist alles genau anders herum"
- das meint Alice jedenfalls zu ihrer Katze.
Und als ein weißes Kaninchen in großer Eile
an ihr vorbeihoppelt, läuft sie eilig hinterher,
denn zu gern möchte sie wissen,
wo das Kaninchen hin will.
Durch den Kaninchenbau fällt und
schwebt sie geradezu ins Wunderland.
Immer auf den Spuren des Kaninchens
trifft sie merkwürdige Gestalten,
bis sie am Hof der Herzkönigin landet...
Hört sich langweiliger an als es ist. ;-)
Allgemeine Wertung:
Unterhaltsame Serie, bei der es kaum inhaltliche Fehler gibt,
die ich mir immer wieder ansehen würde.
Auch die Quallität kann sich sehen lassen,
da die Serie doch schon einige Jahre alt ist.
Diese Serie entstand erst nach dem Disney-Film.
Zu vielen der Figuren aus dem Film werden interessante Geschichten erzählt.
Wieviel von Lewis Carrols Roman in der Serie übriggeblieben ist,
kann ich nicht beurteilen, da ich das Buch bisher nicht gelesen habe.
Es gibt viele gute Verfilmungen der Story.
Produktionsinfo:
Genre:              Fantasy
Land:               Japan, Österreich, Deutschland
Jahr:               1983
Hersteller:         Nippon Animation
Regie:              Taku Sugiyama
Musik:              Christian Bruhn (Seit 1981 Aufsichtsrat der GEMA)
Sängerin:           Lady Lily (Erika Bruhn)
Synchronisation:    ? (Andrea Wagner)
Sprecher:
Der Vater von AliceAlexander Allerson
JabberwockyDonald Arthur
Humpty Dumpty 1Mogens von Gadow
Humpty Dumpty 2Ilja Richter
HerzbubeOliver Grimm
Benny BunnyInez Günther
Das grosse weisse KaninchenManfred Lichtenfeld
CeliaAleksandra Ludwig
TweedledumTonio von der Meden
TweedledeePierre Peters-Arnolds
Mutter von AliceInge Solbrig
AliceMadeleine Stolze
Little BillUlf Jürgen Wagner
HerzköniginMarianne Wischmann
Folgen:             52
Copyright Inhaber:  EM-TV Entertainment (Junior) oder
                    Taurus (Leo Kirch)
Japanischer Name:   Fushigi no Kuni no Alice
Englischer Name:    Alice in Wonderland
Roman Vorlage:      Alice's Adventures in Wonderland (1865)
                    Through the Looking Glass and
                    what Alice found there (1871)
                    Beide von Lewis Carrol
Gesehen auf:        ORF 1, 3 Sat, Kinderkanal, ZDF,
                    DF 1(Premiere World) Junior
Zum Menü

Charaktere

Alice
Alice Alice ist etwa 12 ein Jahre altes Mädchen mit sehr viel Fantasie, als sie im Garten des Hauses ihrer Eltern ein großes, weißes Kaninchen sieht. Als sie diesem nachläuft hört sie die Worte: "Ich bin zu Spät, ich bin zu Spät!" Kurz darauf verschwindet das große, weiße Kaninchen in einem Busch. Sie läuft hinterher und fällt in ein tiefes Loch. Wie sich herausstellt war dies ein geheimer Eingang in das Wunderland. Nachdem sie mit einiger Mühe wieder zurückgekommen ist, mit Benny Bunny auf dem Arm, glaubt ihr keiner etwas. Ihr Vater, ihre Mutter und auch die ältere Schwester halten ihre Erzählungen für Tagträumereien. So erlebt sie ihre Abenteuer meist ohne das andere etwas merken und eines spannender als das andere.
Benny Bunny
Benny Banny Benny Bunny ist der Neffe des großen, weißen Kaninchen und kann wie alle Bewohner des Wunderlandes sprechen. In der Realen Welt kann nur Alice ihn sprechen hören. Er hilft Alice öfter mal aus der Patsche und gibt ihr Ratschläge, auf die sie aber meist nie hört.
Das große, weiße Kaninchen
Das weiße Kaninchen Das große, weiße Kaninchen ist der Protokollführer der Herzkönigin und meist deren Laufbursche. Obwohl er es sicherlich auch ruhiger angehen könnte, ist er immer der Meinung das er zu spät sei. In der Hektik passieren ihm Fehler so das er wirklich am Ende auf die letzte Minute im Schloß ankommt.
Die Herzkönigin und der Herzkönig
Die Herzkönigin und der Herzkönig Die strenge Herzkönigin hat das Wunderland fest in ihrem Griff und droht jedem mit dem Kopfabschlagen. (Ob sie das auch jemals tun hat laßen weis ich nicht.) Ihr Mann der Herzkönig ist ein richtiger Feiglig der aber auch mal Mut beweisen kann. Der gemeinsame Sohn der Herzbube ist ein echtes Muttersöhnchen. Fast alle Diener und Soldaten sind Spielkarten mit Kopf, Armen und Beinen.
Die blaue Raupe
Die blaue Raupe Die Raupe ist sehr weise und hilft oder bestraft Alice in der Serie. Meist verschwindet sie in einer Rauchwolke aus ihrer Wasserpfeiffe oder Verzaubert manchmal nur etwas damit.
Die Bewohner des Wunderlandes
Die Wunderland Bewohner Um die Bewohner des Wunderlandes dreht es sich bei den meisten geschichten. Oft sind es nur kleine Sachen die sich aber im Wunderland zum grossen Problem ausarten und Alice hilft dann den Bewohnern.
Zum Menü
Diese Seite ist Teil der Homepage von Maxedl! Copyright-Info
Diese Seite wurde zuletzt am 21.07.2007 bearbeitet.