Die mysteriösen Städte des Goldes

Beschreibung Charaktere Titellied Bilder Link`s
Zum Menü

Beschreibung

In dieser Geschichte geraten im Jahre 1532 3 Kinder in eine
abenteuerliche Suche nach den legendären Städten des Goldes,
die sich irgendwo im südamerikanischen Dschungel befinden sollen.
Nur allzuoft sind sie nur ein Spielball höherer Mächte,
aber aus bestimmten Gründen sind sie zu wichtig,
als daß man ohne sie auskommen könnte.
Allgemeine Wertung:
Ich selber habe von der Serie nicht viel gesehen,
aber es tauchen auch Ausserirdische darin auf.
Eine französisch-japanische Koproduktion,
die inzwischen in gewissem maße Kultcharakter hat.
Produktionsinfo:
Genre:              Abenteuer
Land:               Japan/Fr
Jahr:               1982
Hersteller:         Tokyo Movie Shinsha, Studio Pierrot, DIC France
Regie:              Kenichi Murakami, Kenichi Maruyama, Bernard Deyries,
                    Edouard David, Luxembourg Broadcasting
Musik:              Shuki Levy, Haim Saban
Synchronisation:    ?
Folgen:             39
Copyright Inhaber:  ?
Englischer Name:    The Mysterious Cities of Gold
Französischer Name: Les Mystérieuses Cités d'Or
Japanischer Name:   Taiyou no Ko Esteban
Roman Vorlage:      The King's Fifth (1966) von Scott O'Dell
Gesehen auf:        MDR
Zum Menü

Charaktere

Zum Menü

Diese Seite ist Teil der Homepage von Maxedl! Copyright Diese Seite wurde zuletzt am 18.06.2003 bearbeitet.