Alfred J. Kwak

Beschreibung Charaktere Episodenliste Titellied Bilder Link`s
Zum Menü

Beschreibung

Die Ente Alfred wohnt nach dem Tod seiner Familie beim Maulwurf Henk
im fiktiven Königreich Großwasserland (= Holland).
Kleine und große Abenteuer erlebt er zuhause genauso
wie in fernen Ländern.
Allgemeine Wertung:
Lehrreiche Geschichten mit etwas Humor und Dramatik erzählt.
Die Geschichten sind sehr weit gefächert und
beinhalten unter anderen auch ökologische und politische Themen.
Habe ich mir gerne angesehen.
Auch die Titellieder gehen ins Ohr.
Die ersten 18 Folgen gibt es auch auf 6 DVDs.
Produktionsinfo:
Genre:              Abenteuer
Land:               Japan/Niederlande/Deutschland
Jahr:               1989
Hersteller:         Harlekijn / van Veen, Siepermann & Bader, T.V.E,
                    Vara, TV-Tokyo, Telescreen Internatioanl, ZDF
Regie:              Hiroshi Saito
Musik:              Hermann van Veen (Songs),
                    Eric van der Wurff / Nard Reijnders (BGM)
Synchronisation:    ? (Friedbert Cierpka)
Sprecher:
Alfred Judokus Kwak Ryen van den Akker
WinnieSusanne Bonasewicz
Kapitän StoppelGottfried Kramer
HenkKlaus Sonnenschein
Folgen:             52
Copyright Inhaber:  ?
Englischer Name:    ?
Japanischer Name:   Kwak no Daibouken
Roman Vorlage:      Alfred J. Kwak. Mein abenteuerliches Leben und
                    Alfred J. Kwak und seine Freunde
                    Kwak und der Wettkampf
                    Kwak und die weisse Königin
                    Kwak feiert Geburtstag
                    von Herman van Veen
Gesehen auf:        ZDF, ORF, 3 Sat, Kinderkanal
Zum Menü

Charaktere

Alfred Jodocus Kwak
Alfred Jodocus Kwak Nach dem verlust seiner Familie wächst er bei Maulwurf Hank auf und entwickelt sich zu einem richtigen Helden. Er erweist sich auch als treuer Freund, selbst wenn der eine oder andere Freund auf die schiefe Bahn gerät versucht er zu helfen. Bei seinen späteren Reisen um die Welt lernt er das schwarze Entenmädchen Winnie kennen. Nach einigen Schwierigkeiten gründet er mit ihr eine neue Familie.

Henk

Zum Menü
Diese Seite ist Teil der Homepage von Maxedl! Copyright-Info
Diese Seite wurde zuletzt am 01.03.2004 bearbeitet.