Rückblick auf das
 4.  Braunberg  OPENair  Schnellschachturnier

am Sonntag, den 28 Juni 2009

Schlechtwetter, Regen, Nässe und Kälte - ein Sommertag wie im November und dennoch kamen 32 Schachfreunde auf die Braunberghütte zum OPENair, davon 11 Spieler über 2000 Elo und gerade der elfte der Setzliste

FLORIAN SCHWABENEDER - BraunbergOPENair Sieger 2009

gewann das Turnier vor dem punktegleichen Roland Posch und dem Vorjahressieger Georg Kreische.

Trotz widriger äußerer Bedingungen verlief das Turnier in aller Ruhe - auch die wetterbedingte Verschiebung der Mittagspause sorgte für keinerlei Hektik und es wurden alle satt und waren mit dem Essen zufrieden.

So haben wir uns entschlossen das Turnier 2010
wieder durchzuführen und hoffen, dass sich zahlreiche Schachfreunde bei diesem Turnier einfinden werden!

 

Ausschreibung aktuelles Braunberg OPENair

 

Endstand 2009

1. Florian Schwabeneder
2. Roland Posch
3. Kreischer Georg

Endstand (pdf)

Startliste (pdf)

Fortschrittstabelle (pdf)

Rundenergebnisse (pdf)

oder online auf

Ergebnisse auf chess-results.com

 

 
28. Juni ? wirklich... Elofavorit bei der Arbeit it's raining again...
Schiedsrichter bei der Arbeit ... schlechtes Wetter - gute Laune Endlich Aktion!
Sonnenschirme ?? Durchblick gefragt!  Junge Kappe gegen alte Kappe
Morgengrauen ... Trockentraining ... Wirt mit Nachwuchs
mögliche Turniersieger 20XX die berüchtigten Preisgeldjäger ... Kurz vor der Siegerehrung
erfolgreichster Preisgeldjäger 2009 3. Kreischer - 1. Schabeneder - 2. Posch ohne Worte - Wiedersehen 2010!
     
Zurück zum Braunberg OPENair Turnierarchiv