Aktuell


mehr Was ist systemisches Kurzzeit-Coaching?

mehr Was ist wingwave?

mehr Was ist Magic Words?



wingwave
top of page

Was ist systemisches Kurzzeit-Coaching?

Mit der Anwendung modernster Methoden basierend auf aktuellen Erkenntnissen der Kommunikationspsychologie und der Gehirnforschung ermöglicht der Coach dem Kunden für seine Themen Leistungssicherheit, ausgewogene emotionale Stabilität und eine optimale Work-Life-Balance in allen wichtigen Lebensbereichen.

Mit den Emotions-Coaching-Methoden wingwave und Magic Words, können die Coaching -Ergebnisse vom Kunden nicht nur kognitiv verstanden, sondern auch emotional getragen und gelebt werden. Mit dem Myostatigtest -dies ist ein bestimmter Muskeltest - sorgt der Coach während des gesamten Prozesses für eine punktgenaue Themenauswahl und überprüft vor allem die Verlässlichkeit der erreichten Coaching-Effekte. Dies sorgt für den bestmöglichen Transfer der positiven Entwicklungen in den gelebten Alltag - also für die "systemische Integration" der Coaching-Ziele in die verschiedenen Lebensbereiche des Kunden.
Wichtige Interventionen sind auch Themenaufstellungen von Organisationen, Familien und Zukunftsperspektiven. So wird gewährleistet, dass jedes Coaching - Ergebnis nicht nur das innere System einer Person optimal "auflädt", sondern dass der Kunde das Ergebnis auch mit den äußeren Systemen - wie Familie, Unternehmen, Schule, Freundeskreis - optimal vernetzen kann. Diese positive Resonanz zwischen Innen und Außen ermöglicht "bewegende" und anhaltende Erfolge.

Das BESSER-SIEGMUND-INSTITUT ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 für den Geltungsbereich: Durchführung und Konzeptionierung von Aus- und Fortbildungen + Individual Coachings. wingwave ist ein geschütztes Verfahren.

Quellen: Magic Words Skript, wingwave-Skript,
BESSER-SIEGMUND-INSTITUT
besser-siegmund.de
wingwave.com



wingwave
top of page

Was ist wingwave?

Cora Besser-Siegmund, Diplom-Psychologin und approbierte Psychotherapeutin, Management-trainerin und Leiterin des BESSER-SIEGMUND-INSTITUTS in Hamburg entwickelte 2001 zusammen mit ihrem Mann, den Diplom Psychologen Harry Siegmund, die wingwave-Methode.
Das Kurzzeitcoaching-Konzept wird mittlerweile von 5.000 Coaches im deutschsprachigen Raum, in Frankreich, Spanien, Italien, Serbien, Kroatien, Rumänien, Ungarn, Skandinavien, Kanada, Mexiko, den USA, Japan und in Russland eingesetzt

Erfolge bewegen mit der wingwave-Methode
Die wingwave-Methode ist ein Kurzzeit-Coaching-Konzept, das für den Kunden spürbar und schnell in wenigen Sitzungen Leistungsstress, Ängste, Selbstzweifel, Antriebslosigkeit, Hilflosigkeit, usw. abbaut. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch das Erzeugen "wacher" REM-Phasen (EMDR, auditive oder t aktile links-rechts Inputs), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Mit Hilfe gehirn-und zielgerechter Kommunikation (NLP) werden so emotionale Blockaden gelöst, um wieder in Balance, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu gelangen.
Mit dem Myostatiktest (Muskeltest/O-Ringtest) als Muskelfeedback-Instrument wird vorher das genaue Thema bestimmt und nachher die Wirksamkeit der Intervention überprüft.

wingwave und Forschung
wingwave wurde bereits in Studien an der Universität Hamburg, an der Medizinischen Hochschule Hannover und an der Deutschen Sporthochschule Köln beforscht. Hierbei hat sich gezeigt, dass schon zwei Stunden wingwave-Coaching Redeangst und Lampenfieber in Präsentations-Sicherheit und Auftrittsfreude verwandeln können. Und bereits eine Stunde wingwave-Coaching kann bei Sportlern hartnäckige Stressbeeinträchtigung durch Sportverletzungserinnerungen abbauen.
wingwave-Coaching wird in den Bereichen Pädagogik, Gesundheit, Leistungssport, Business sowie in Künstlerkreisen erfolgreich genutzt.

Welche Effekte schätzen die Klienten an der Methode?
Nicht traumatisierend, effizient-schnell auf den Punkt, Lösung kommt aus mir selbst heraus, Gefühl von Freude und Erleichterung, plötzlich freigesetzte Kräfte, veränderte Einstellungen zu den Dingen, die Schnelligkeit, die Leichtigkeit, die Nachhaltigkeit...

Das BESSER-SIEGMUND-INSTITUT ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 für den Geltungsbereich:
Durchführung und Konzeptionierung von Aus- und Fortbildungen + Individual Coachings.
wingwave ist ein geschütztes Verfahren.

Quellen: Magic Words Ausbildungs- Skript, wingwave Ausbildungs-Skript
BESSER-SIEGMUND-INSTITUT
besser-siegmund.de
wingwave.com



magicwords
top of page

Was ist Magic Words?

Wer kennt sie nicht, die Macht der Wörter, die alleine schon beim Aussprechen, Denken oder Zuhören Gefühle und Reaktionen auslösen? Mit Magic Words erleben Sie eine Methode, die Energie dieser Macht positiv für persönliche und berufliche Lebensziele zu nutzen.

Mit Magic Words können Sie Wörter mit gezielt eingesetzter Zauberkraft "aufladen". So wird das Wort für Seele und Körper zu einem positiven Zukunftsboten. Der Prüfling bekommt einen klaren Kopf und fühlt sich kraftvoll und kreativ, wenn das Wort PRÜFUNG fällt. Das Wort MIGRÄNE wirkt plötzlich befreiend und entspannend. Die "verzauberte" Steuererklärung erzeugt ein Gefühl von Tatkraft und Schaffensdrang - die Formulare sind im Handumdrehen ausgefüllt. Wörter aktivieren also plötzlich erwünschte und kraftvolle Reaktionen. Das liest sich wie Zauberei - und ist auch so ... fast.
Denn die Methode wirkt tatsächlich über eine gezielte Gehirnbenutzung und direkte Ansprache unseres Nervensystems. Innerhalb einer Minute kann man den Zaubererfolg körperlich testen, da das Gefühl den "Zauber" sofort auf die Körperreaktion überträgt. Die Stresswirkungen sind tatsächlich spürbar verschwunden.

Magic Words - Begriff und Methode sind geschützt - wurde bereits erfolgreich von Ärzten, Psychologen und Laien getestet.

Das BESSER-SIEGMUND-INSTITUT ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 für den Geltungsbereich:
Durchführung und Konzeptionierung von Aus- und Fortbildungen + Individual Coachings.
wingwave ist ein geschütztes Verfahren.


Quellen: Magic Words Ausbildungs- Skript, wingwave-Ausbildungs-Skript,
BESSER-SIEGMUND-INSTITUT
besser-siegmund.de
wingwave.com